Montag, 19. September 2011

es hat dann doch länger gedauert...

...mit dem Layout No. 4. Hier ist es nun in seiner vollen Pracht:





Mein Resümee zu diesem Kurs:
ich hab einiges gelernt über die Basics des Scrappens. Mut zu Farben und Mustern zu haben, dass man alles mit nem Stift noch schöner machen kann, es keine Fehler gibt nur vorher nicht geplantes. Man kann Embellishments selbst herstellen und das macht richtig Spaß! Masking Tape ist das kleine Extra zum Schluss und gibt den letzten Schliff. Und für mich als Schwäbin ganz wichtig: sparen ist erlaubt, Papier so nutzen, dass richtig viel dabei rum kommt...
Janna und Felicitas haben ihren Job sehr gut gemacht: Infos weitergegeben, die hilfreich sind, Grundlagenwissen einfach erklärt und Lust auf mehr gemacht.
ich zähle die Tage bis zum 17.10.11...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen